Statorkühlung

Die Statorkühlung steht in zwei Varianten zur Verfügung: entweder als mäanderförmige Kühlbohrungen oder als innenliegende Kühlwendel.
Lagerung

TorqueTec Motoren werden mit direkter Anbaumöglichkeit für Wälzlagerungen geliefert.
Für Normalanwendungen steht eine Aufnahme für Kreuzrollenlager zur Verfügung.
Für Präzisionsanwendungen, z.B. an NC-Rundtischen, werden die Motoren mit Lochbild und Zentrierung für Axial-Radiallager geliefert.
Parallelbetrieb mit zwei oder
mehr Motoren
Adaption an alle gängigen
Maschinensteuerungen